Die IG


Wie alles begann...

Noch vor dem großen 25 Jahre Treffen der SR-500 Gemeinde im Sommer 2002 wurde der IG-Gedanke von Arnold und Elmi aufgegriffen und man war sich einig: "Da muss was passieren."
Durch das SR500- Forum ist dann Arnold auf Uwe gestoßen und kurz darauf hat sich Peter zu Wort gemeldet. Zum 25 Jahre Treffen waren also schon ein paar Kontakte geknüpft und es gab auch schon T-Shirts. Im laufe der Zeit wurde im kleineren und größerem Kreis die eine oder andere Ausfahrt veranstaltet.
Immer mehr SR-Fahrer zwischen Dortmund und Schmallenberg kannten sich und es war klar dass sich hier eine nette Truppe gesucht und gefunden hat. Was war da naheliegender als eine Interessengemeinschaft zu gründen.
Im Oktober 2005 war es dann soweit.
Alle die man bis dahin kannte wurden informiert und zum ersten Stammtisch kamen dann wirklich 14 Leute. Heute gehören über 40 Frauen und Männer dieser Gemeinschaft an und haben den gemeinsamen Bezug durch die SR 500. Ohne die SR hätte man sich wohl kaum kennen gelernt, ...

Aktivitäten

Neben gemeinsamen Ausfahrten und Anfahrten zu Treffen anderer Interessengemeinschaften finden auch Teilnahmen an Messen/Ausstellungen statt. Sammelbestellungen für z.B. Ersatzteile werden organisiert und natürlich auch technische Probleme gelöst, die "Benzingespräche" eben...

Kontaktaufnahme

Der einfachste Weg zur Kontaktaufnahme ist der Stammtisch. Wir treffen uns einmal im Monat beim Landgasthof Linneweber in Schwerte. Einfach mal unverbindlich vorbeischauen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Für weitere Infos steht Uwe per E-Mail zur Verfügung.